Präsentation "Musik für alle!"

v.l.: Julia De Simone, Birgit Pelke, Karola Stange, Anne Sygulla

Beim BFD-Einsatzstellentreffen im Erfurter Augustinerkloster stellte die BDO am Sonntag erstmals ihre Planungen (vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung des Ministeriums) zum Förderprogramm „Musik für alle!“ im Rahmen von Kultur macht stark II des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vor. Vor Ort informierten sich auch die beiden Landtagsabgeordneten Birgit Pelke (SPD) und Karola Stange (Die Linke). Hier gibt's die Präsentation:

   

Musik für alle!

Alle Kinder und Jugendlichen sollen die bestmöglichen Bildungschancen erhalten – unabhängig von der sozialen Herkunft. Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) deshalb seit 2013 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Es ist das größte Förderprogramm des Bundes im Bereich der kulturellen Bildung. 230 Millionen Euro standen für die ersten fünf Jahre zur Verfügung, ab 2018 soll das erfolgreiche Förderprogramm nun unter vereinfachten Bedingungen in eine zweite fünfjährige Phase gehen.

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. (BDO) wurde von einer Expertenjury auch in der zweiten Förderphase zur Weiterleitung von Geldern empfohlen, diesmal im Verbund mit der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC) unter dem Titel „Musik für alle!“. Das Förderprogramm befindet sich gerade noch in der Feinabstimmung, aber einige Eckpunkte stehen bereits jetzt fest.

Hier weiterlesen...

   

BDO auf chor.com

Bild: Niklas Dörr

Heute beginnt in den Dortmunder Westfalenhallen die chor.com, die Messe für Chöre. Dort informiert bis Sonntag Julia De Simone, unsere Ansprechpartnerin für "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung", am Stand der Partnerorganisation Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) über unser gemeinsames Förderprogramm "Musik für alle!".


 

   

BDO bei Fortsetzung von "Kultur macht stark" dabei!

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. (BDO) ist im Verbund mit der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC) Programmpartner im neu aufgestellten Förderprogramm „Kultur macht stark“ des Bundesbildungsministeriums. Somit werden Kindern und Jugendlichen im gesamten Spektrum der Musik künftig niedrigschwellige Zugänge zu außerschulischer musikalischer Bildung, zum gemeinsamen Singen und Instrumentalspielen angeboten.

Hier weiterlesen...