Klangvolles Deutsches Musiktreffen 60plus in Bad Kissingen

 

Bild: Wilko Gulden

(Presseinformation vom 19.9.2016)

Seniorenorchester musizierten erstmals gemeinsam mit Seniorenchören

Das Deutsche Musiktreffen 60plus ging gestern mit einer großartigen, von allen Teilnehmern gemeinsam gestalteten Abschlussfeier zu Ende. Eindrucksvoller Höhepunkt der Veranstaltung, die von Freitag, 16.9. bis Sonntag, 18.9. im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen stattfand, war das von rund 500 Instrumentalisten und Sängern vorgetragene Potpourri aus Deutschen Weisen, das der Projektleiter des Deutschen Musiktreffen 60plus, Professor Dr. Hans-Walter Berg selbst dirigierte. Für den fast 85-Jährigen gab der gesamte Saal anschließend Standing Ovations. Das Parkett des Max-Littmann-Saals war in diesem außergewöhnlichen Konzert den Ausführenden vorbehalten, während das begeisterte Publikum auf der Galerie lauschte. Zuvor hatten die 90 Bläser (Leitung: Martin Jall), die 70 Akkordeonisten (Leitung: Michael Huck) und die über 200 Sänger (Leitung: Dieter Leibold) jeweils als eigene Einheit musikalisch Freundschaft, Harmonie und Frieden gepriesen, zu dem Potpourri aus Deutschen Weisen kamen dann noch 80 Zupfer hinzu.

Hier weiterlesen...

   

Nachlese Deutsches Musiktreffen 60plus

Eine Auswahl an Presseberichten:

BR-Frankenschau ab 30'48

BR-Heimat widmete am 15. Oktober die Sendung "Blasmusik-Konzert" dem Deutschen Musiktreffen 60plus in Bad Kissingen.

Auf Bayern 2 war das Deutsche Musiktreffen 60plus am 30. Oktober Aufhänger der Sendung "Herbstwind - Musizieren im Alter".

Neckarquelle

Schwäbische Zeitung

Saale-Zeitung 1

Saale-Zeitung 2

Mainpost

Schweinfurter Anzeiger

Den Ökumenischen Gottesdienst kann man hier nachhören.

   

Fotogalerien Deutsches Musiktreffen 60plus

Bilder vom Deutschen Musiktreffen 60plus vom 16.-18. September 2016 in Bad Kissingen

Pressebilder

(Fotografen: Rebecca Kraemer, Wilko Gulden für die BDO)

Ensemblebilder

(Fotografen: Rebecca Kraemer, Wilko Gulden, Thomas Fink für die BDO)

Bilder vom Aktiv-Programm

(Fotograf: Thomas Fink für die BDO)

Bilder vom Empfang der Stadt

(Fotograf: Thomas Fink für die BDO)

 

   

Gesamtprogramm Deutsches Musiktreffen 60plus

Wer hat mitgemacht? Was wurde gespielt?

Das Gesamtprogramm für das Deutsche Musiktreffen 60plus vom 16.-18. September im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen ist hier online zum Download erhältlich.

 

   

Musizieren im Alter weckt Lebensenergie und Willenskraft

BDO veranstaltet „Deutsches Musiktreffen 60 plus“ – Projektleiter Hans-Walter Berg über Details dieser Veranstaltung und die Bedeutung des Musizierens im Alter

Bildnachweis: Rosengarten Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO) veranstaltet vom 16. bis 18. September 2016 das „Deutsche Musiktreffen 60 plus“. 2013 hieß diese Veranstaltung „Deutsches Orchestertreffen 60+“ und wandte sich an Orchester und Ensembles. Sie war nicht nur ein gelungenes Gemeinschaftserlebnis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Treffen wurde auch zu einem grandiosen musikalischen Erfolg und setzte wegweisende Impulse. Auch diesmal wurde Bad Kissingen als Veranstaltungsort gewählt. Allein die Atmosphäre, vor allem aber auch die bestens geeigneten Räumlichkeiten, prädestinieren Bad Kissingen für dieses bundesweite Treffen. Wie schon vor drei Jahren liegen Organisation und Projektleitung in den bewährten Händen von Prof. Dr. Hans-Walter Berg. Wie kaum ein anderer lebt und verkörpert er auch das Motto dieser Veranstaltung: „Länger jung mit Musik“. Im Gespräch mit Thomas Fink nennt der mit der Musik jung gebliebene Musiker, Dirigent und Gründungsdirektor der Trossinger Bundesakademie Details dieser Veranstaltung:

Hier weiterlesen...